Erfahrungen & Bewertungen zu Klarosparo Anbietervergleich

Strom- und Gastarife sollte man immer mal wieder vergleichen. Hier zahlt man oft zu mehr als eigentlich nötig wäre. Wenn du in den letzten Jahren deinen Versorger nicht gewechselt hast, wartet hier großes Sparpotenzial auf dich. Der Wechsel ist unkompliziert und innerhalb weniger Minuten erledigt.

Wie oft wilst du wechseln?

EINMALIG WECHSELN

Keine Bonuszahlungen

So erhälst du einen stabilen Preis. Ein Vertrag mit 24 Monaten Preisfixierung kostet meist etwas mehr, verspricht allerdings eine Garantie für die kommenden 2 Jahre.

Nach Ablauf dieser 2 Jahre solltest du aufgrund der steigenden Strompreisen trotzdem alle 1-2 Jahre mal einen Vergleich durchführen.

HAUPTSACHE GÜNSTIG

Mit Bonuszahlungen

Ein Vertrag mit Bonuszahlungen ist leider nur im ersten Vertragsjahr günstiger. Du solltest nach 1 bis 2 Jahren unbedingt wieder wechseln. Um den günstigsten Vertrag zu bekommen solltest du zweimal vergleichen.

  • Nur Sofortbonus
  • Alle Boni

Wählst du nur Sofortbonus kannst du nach einem Jahr wieder wechseln.Suchst du mit der Auswahl alle Boni, ist oft ein Neukundenbonus enthalten. Dann solltest du erst nach 2 Jahren wechseln, da dieser in der Regel erst im 13 Monat ausgezahlt wird.Rechne dir also jeweils die Kosten des ersten und die des zweiten Jahres zusammen und vergleiche welche Methode günstiger ist. Wir raten eher dazu nur den Sofortbonus zu nehmen, aber du bekommst einen guten Überblick wenn du es selbst nachrechnest.

Wer den alten Stromvertrag kündigt

MUSS ICH KÜNDIGEN?

Jaein!

Der alte Vertrag muss definitiv gekündigt werden. Im Regelfall übernimmt das der neue Anbieter bei einem Wechsel für dich.

In zwei Fällen solltest du selbst kündigen:

  1. Kündigungsfrist des aktuellen Vertrags läuft bald ab
  2. Sonderkündigungsrecht aufgrund einer Preiserhöhung
WIE KÜNDIGEN?

Zum Ablauf

Läuft deine Kündigungsfrist erst in mehreren Wochen ab, musst du nicht selbst kündigen. Dein neuer Versorger übernimmt das für dich.

Möchtest oder musst du doch selbst kündigen, empfehlen wir den kostenlosen Service von Volders. Hier kann man Vorlagen zur Kündigung nutzen und diese kostenfrei per Fax an den Versorger schicken lassen.

Hier der Link: Vertrag innerhalb von 2 Minuten kostenlos Fax kündigen¹

zu den Vergleichsrechnern